HebelprodukteReport News Archiv


Microsoft-Calls 88%-Chance Bei Kursanstieg auf 116$
(22.02.2019)


Wenn die Microsoft-Aktie nach ihrem Ausbruch wieder auf ihr bei 116 USD liegendes Allzeithoch ansteigt, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.      mehr



Lufthansa-Calls mit 116%-Chance bei Kursanstieg auf 24,45€
(22.02.2019)


Wenn die Lufthansa-Aktie das bei 24,45 Euro definierte Kursziel erreicht, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.      mehr



Fielmann-Calls mit 51%-Chance bei Kursanstieg auf 63€
(21.02.2019)


Wenn die Fielmann-Aktie nach den vom Markt positiv aufgenommenen Zahlen ihren Kursanstieg auf 63 Euro ausweitet, dann wird sich ein Investment in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.      mehr



Henkel-Calls mit 104%-Chance bei Fortsetzung der Kurserholung
(21.02.2019)


Wenn die Henkel-Aktie nach den im Rahmen der Erwartungen liegenden Zahlen ihre Erholung fortsetzt, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.      mehr



Fresenius-Calls: 165% Gewinn mit Chance auf mehr...
(20.02.2019)


Wenn die Fresenius-Aktie nach den guten Quartalszahlen ihre Rally auf 53 Euro ausbaut, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.      mehr



Starbucks-Calls nach Kaufsignal mit 37%-Chance
(20.02.2019)


Wenn die Starbucks-Aktie nach dem neuen Kaufsignal das Minimalziel bei 72,67 USD erreicht, dann werden Long-Hebelprodukte für überproportional hohe Gewinne sorgen.      mehr



HeidelbergCement-Calls mit 106%-Chance bei Kurserholung auf 70€
(19.02.2019)


Wenn die HeidelbergCement-Aktie nach den besser als erwartet ausgefallenen Zahlen ihre Aufwärtsbewegung beibehalten kann, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Gewinne abwerfen.      mehr



Deutsche Telekom-Calls nach Kaufsignal mit 84%-Chance
(19.02.2019)


Wenn die Deutsche Telekom-Aktie nach dem Kaufsignal zumindest auf 15 Euro zulegen kann, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.      mehr



Airbus-Calls nach neuen Empfehlungen mit hohen Chancen
(18.02.2019)


Wenn die Airbus-Aktie ihre aktuelle Aufwärtsbewegung auf 120 Euro ausdehnt, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.      mehr



Adidas-Calls mit 155%-Chance bei Kursanstieg auf 208€
(18.02.2019)


Wenn die Adidas-Aktie das aus charttechnischer Sicht mögliche Kursziel von 208 bis 210 Euro erreicht, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen ermöglichen.      mehr



Bilfinger-Calls mit 71%-Chance bei Erreichen des Minimalziels
(15.02.2019)


Wenn die Bilfinger-Aktie ihr potenzielles Erholungsziel im Bereich von 32,30 Euro erreicht, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte rentieren.      mehr



Allianz-Calls mit 157%-Chance bei Kursanstieg auf 195€
(15.02.2019)


Wenn sich die Allianz-Aktie nach den durchwegs positiven Quartalszahlen wieder auf 195 Euro steigern kann, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen eröffnen.      mehr



Commerzbank-Calls mit 131%-Chance bei Kursanstieg auf 6,97€
(14.02.2019)


Wenn die Commerzbank-Aktie den Widerstand bei 6,47 Euro überwindet, um danach auf 6,97 Euro anzusteigen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.      mehr



Spekulation auf Gegenbewegung: ThyssenKrupp-Calls mit 88%-Chance
(14.02.2019)


Wenn sich die ThyssenKrupp-Aktie in den nächsten Tagen vom Absturz der vergangenen Tage erholen kann, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.      mehr



Jenoptik-Calls nach guten Zahlen mit 63%-Chance
(13.02.2019)


Wenn die Jenoptik-Aktie nach den guten Zahlen und dem aussichtsreichen Ausblick wieder auf 33 Euro ansteigt, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe Renditen sorgen.      mehr


Seite: weiter

 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.