BANNER

Deutsche Telekom: Hebelchance nach Dividendenabschlag?

Nach einer seit Anfang November 2020 bis Anfang März 2021 andauernden Seitwärtsbewegung im Bereich von 15 Euro, verließ die Deutsche Telekom-Aktie (ISIN: DE0005557508) die Handelsspanne und setzte dann zu einem Höhenflug an, der am 30.3.21 bei einem Mehrjahreshoch bei 17,36 Euro seinen vorläufigen Höhepunkt fand. Nach dem Dividendenabschlag von 0,60 Euro vom 6.4.21 notierte die Aktie im frühen Handel des 7.4.21 im Vergleich zum Vortag mit einem halben Prozent im Plus.

Für risikobereite Anleger, die der T-Aktie zutrauen, den Dividendenabschlag bald wieder aufzuholen und der in der neuesten Analyse von Jefferies & Company mit einem Kursziel 20 Euro zum Kauf empfohlenen Aktien in Kürze einen Kursanstieg auf zumindest 17,50 Euro prognostizieren, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 17 Euro 

Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis bei 17 Euro, Bewertungstag 18.6.21, BV 1, ISIN: DE000DF31UT1, wurde beim Aktienkurs von 16,67 Euro mit 0,44 – 0,46 Euro gehandelt.

Gelingt der Deutsche Telekom-Aktie in spätestens einem Monat der Anstieg auf 17,50 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,77 Euro (+67 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 15,915 Euro   

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 15,915 Euro, BV 1, ISIN: DE000UE7CAM5, wurde beim Aktienkurs von 16,67 Euro mit 0,81 – 0,82 Euro taxiert.

Legt die Deutsche Telekom-Aktie auf 17,50 Euro zu, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,58 Euro (+93 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 15,693 Euro   

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Deutsche Telekom-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 15,693 Euro, BV 1, ISIN: DE000MA558R6, wurde beim Aktienkurs von 16,67 Euro mit 1,04 – 1,05 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Deutsche Telekom-Aktie auf 17,50 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,80 Euro (+71 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Telekom-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Telekom-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 07.04.2021 um 10:28 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.