BANNER

Continental-Calls mit 98%-Chance bei Wiederaufnahme der Rally

Laut Analyse von www.godmode-trader.de startete die Aktie des Automobilzulieferers Continental (ISIN: DE0005439004) nach ihrem Absturz auf bis zu 51,45 Euro vom 19.3.20 zu einer Aufwärtsbewegung, die den Aktienkurs bis zum 31.12.20 sogar auf bis zu 126,50 Euro ansteigen ließ. Danach setzte eine kleine Konsolidierung ein, die sich nun in einen bullishen Keil eingrenzen lässt. Gelingt der Continental-Aktie der Ausbruch aus dem Keil bei 119,59 Euro, dann könnte die Aktie wieder zu einer Rally ansetzen, die die Aktie dann auf 133,10 Euro und in weiterer Folge sogar auf 162,05 Euro beflügeln könnte. Unterhalb von 110,39 Euro würde sich die charttechnische Situation allerding wieder eintrüben.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Continental-Aktie, die bei der Erstellung dieses Szenarios bei 119,55 Euro notierte, den Widerstand nachhaltig knacken wird, um danach auf 133,10 Euro anzusteigen, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 125 Euro  

Der J.P.Morgan-Call-Optionsschein auf die Continental-Aktie mit Basispreis bei 120 Euro, Bewertungstag 15.3.21, BV 0,1, ISIN: DE000JJ46507, wurde beim Continental-Aktienkurs von 119,55 Euro mit 0,57 – 0,58 Euro gehandelt.  

Wenn die Continental-Aktie in spätestens einem Monat auf 133,10 Euro ansteigt, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,15 Euro (+98 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 105,026 Euro  

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 105,026 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HR3H6C6, wurde beim Aktienkurs von 119,55 Euro mit 1,55 – 1,56 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Continental-Aktie auf 133,10 Euro wird der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 2,80 Euro (+79 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 101,485 Euro   

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Continental-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 101,485 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000SB7WUR7, wurde beim Aktienkurs von 119,55 Euro mit 1,95 – 1,96 Euro taxiert.

Kann sich die Continental-Aktie auf 133,10 Euro steigern, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 3,16 Euro (+61 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Continental-Aktien oder von Hebelprodukten auf Continental-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 02.02.2021 um 10:07 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.