BANNER

Zalando-Calls mit Verdoppelungspotenzial bei anhaltender Rally

Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die Aktie des Online-Versandes für Modeartikel Zalando (ISIN: DE000ZAL1111) in einer langfristigen und volatilen Aufwärtsbewegung, die nach einem Tief bei 17,01 Euro im Oktober 2014 ihren Anfang nahm. Nach einem Zwischenhoch im Juli 2018 bei 50,34 Euro korrigierte die Aktie danach bis zum März 2020 auf bis zu 27,33 Euro. In weiterer Folge trat die Aktie in eine steile Rally ein, die die Aktie bis zum November 2020 auf ein Allzeithoch von 91,10 Euro beförderte. In den vergangenen Wochen konnte die Aktie auch dieses Hoch überwinden und könnte nun das nächste Ziel bei 111,80 Euro ins Visier nehmen. Unterhalb von 91,10 Euro könnte ein Kursrutsch auf bis zu 73,82 Euro folgen.

Für risikobereite Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Zalando-Aktie in den nächsten Wochen auf ihrem Weg zum Kursziel bei 111,80 Euro zumindest ein Anstieg auf 105 Euro gelingen wird, könnte eine Investition in Long-Hebelprodukte interessant sein.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 95 Euro 

Der BNP-Call-Optionsschein auf die Zalando-Aktie mit Basispreis bei 95 Euro, Bewertungstag 19.3.21, BV 0,1, ISIN: DE000PF100E7, wurde beim Aktienkurs von 98,10 Euro mit 0,89 – 0,91 Euro gehandelt.

Kann der Kurs der Zalando-Aktie in spätestens einem Monat auf 105 Euro zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,20 Euro (+32 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 91,775 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 91,775 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000DFZ8JP1, wurde beim Aktienkurs von 98,10 Euro mit 0,65 – 0,66 Euro zum Handel angeboten.

Bei einem Kursanstieg der Zalando-Aktie auf 105 Euro wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 1,32 Euro (+100 Prozent) erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 89,054 Euro  

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 89,054 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UE4T4V7, wurde beim Aktienkurs von 98,10 Euro mit 0,94 – 0,95 Euro quotiert.

Wenn der Kurs der Zalando-Aktie auf 105 Euro ansteigt, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,59 Euro (+67 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Zalando-Aktien oder von Hebelprodukten auf Zalando-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 13.01.2021 um 10:00 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2021 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.