BANNER

Netflix: Calls mit hohen Renditechancen bei anhaltender Rally

Laut einer im BNP-Newsletter „dailyAktien“ veröffentlichten Analyse besteht bei der Netflix-Aktie (ISIN: US64110L1061) die Chance auf eine Fortsetzung der Rally. Hier die Analyse:

„Rückblick: Die Netflix-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Innerhalb dieser Bewegung korrigierte die Aktie ab 21. Juni 2018 ausführlich. Diese Bewegung endete erst im April 2020. Anschließend kam es zu einer weiteren Rally auf das aktuelle Allzeithoch bei 575,37 USD. Nach diesem Hoch vom 13. Juli 2020 setzte eine Konsolidierung innerhalb eines bullischen Keils ein. Am 18. September testete der Wert die Unterstützung bei 458,97 USD. Nach einer kleinen Bodenbildung zog die Aktie zuletzt wieder an. In den letzten drei Handelstagen drückte sie gegen den Abwärtstrend seit Juli 2020.

Ausblick: Dieser Ausbruch könnte eine weitere Rally einleiten. Ein Anstieg an das Allzeithoch bei 575,37 USD und später ca. 646 USD ist möglich. Mittelfristig könnte die Netflix-Aktie sogar bis ca. 730 USD ansteigen. Ein Rückfall unter 529,55 USD wäre allerdings ein Gegensignal zu diesem Szenario. In diesem Fall müsste mit einem erneuten Rückfall in Richtung 458,97 USD gerechnet werden.“

Gelingt der Netflix-Aktie in den nächsten Wochen der Anstieg auf ihr altes Allzeithoch bei 575,37 USD, um danach auf 600 USD zuzulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 535,303 USD  

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Netflix-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 535,303 USD, BV 0,01, ISIN: DE000UE2XYR1, wurde beim Netflix-Kurs von 561 USD und dem Euro/USD-Kurs von 1,173 USD mit 0,30 – 0,34 Euro gehandelt.

Bei einem Kursanstieg der Netflix-Aktie auf 600 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 0,55 Euro (+62 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 524,2684 USD

Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Netflix-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 524,2684 USD, BV 0,01, ISIN: DE000PF15VN9, wurde beim Netflix-Kurs von 561 USD mit 0,39– 0,41 Euro quotiert.

Beim Netflix-Aktienkurs von 600 USD wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,64 Euro (+60 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Netflix-Aktien oder von Hebelprodukten auf Netflix-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 14.10.2020 um 15:13 Uhr.
 

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2020 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.