SAP-Calls mit 177%-Chance bei Kursanstieg auf 130€

Nach der Bekanntgabe der 30-prozentigen Steigerung des Nachsteuergewinns und der 13-prozentigen Umsatzsteigerung im dritten Quartal, legte der der Kurs der SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) Mitte Oktober 2019 um mehr als zehn Prozent zu. Basierend auf dem Aktienkurs von 115 Euro entwickelte sich der Aktienkurs in den vergangenen Wochen freundlich. Mit seinem aktuellen Niveau bei 120,60 Euro nähert sich der Aktienkurs bereits seinem bei 125 Euro liegenden Allzeithoch an.

Fall sich die Absicht des Unternehmens, bis zum 31.12.20 Rückkäufe von Aktien und/oder die Ausschüttung einer Sonderdividende im Gesamtvolumen von 1,5 Milliarden Euro durchzuführen, demnächst in Form eines Kursanstieges auf zumindest 130 Euro niederschlägt, dann wird sich ein Investment in Long-Hebelprodukte als sinnvoll erweisen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 125 Euro 

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die SAP-Aktie mit Basispreis bei 125 Euro, Bewertungstag 10.1.20, BV 0,1, ISIN: DE000MC48LN5, wurde beim Aktienkurs von 120,48 Euro mit 0,21 – 0,22 Euro gehandelt.

Kann sich die SAP-Aktie im Verlauf des nächsten Monats auf 130 Euro steigern, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,61 Euro (+177 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 115,1568 Euro  

Der J.P.Morgan-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 115,1568 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000JM274U5, wurde beim Aktienkurs von 120,48 Euro mit 0,54 – 0,55 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der SAP-Aktie auf 130 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,48 Euro (+169 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 113,158 Euro  

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die SAP-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 113,158 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HZ48JC3, wurde beim Aktienkurs von 120,48 Euro mit 0,75 – 0,76 Euro quotiert.

Beim SAP-Aktienkurs von 130 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 1,68 Euro (+121 Prozent) befinden.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von SAP-Aktien oder von Hebelprodukten auf SAP-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 06.11.2019 um 10:21 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.