Eur/USD-Puts mit Verdoppelungspotenzial

Laut dem UBS KeyInvest DailyTrader befindet sich der Eur/USD-Kurs (ISIN: EU0009652759) derzeit in einer Aufwärtskorrektur im Abwärtstrend. Hier ein Auszug aus der Analyse:

„Rückblick: Das Währungspaar EUR/USD verläuft weiterhin im langfristig fallenden Trendkanal. Der Trend ist seit Monaten abwärts gerichtet, aktuell befindet sich EUR/USD jedoch in einer Aufwärtskorrektur. Diese dürfte nur temporär ausfallen, ein echter Trendwechsel nach oben ist nicht zu erwarten. Im Gegenteil, die Tageskerze vom Vortag mit dem langen oberen Docht und dem kleinen Kerzenkörper mahnt bereits vor wieder fallenden Kursen. Nach drei Handelstagen mit anziehenden Notierungen könnte EUR/USD bereits wieder in den übergeordneten Abwärtstrend einschwenken und Kurs auf die erste Unterstützung bei 1,092 USD nehmen.     

Ausblick: Der Abwärtstrend ist bei EUR/USD klar intakt, Erholungen dürften nur temporär stattfinden. Und solange das Cross EUR/USD jetzt unter der Marke von 1,100 USD notiert, ist direkt mit weiter fallenden Kursen zu rechnen.“

Gibt der Euro gegenüber dem USD in den nächsten Wochen auf 1,08 USD nach, dann wird sich ein Investment in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 1,09 USD 

Der SG-Put-Optionsschein auf Eur/USD mit Basispreis bei 1,09 USD, BV 100, Bewertungstag 20.12.19, ISIN: DE000ST42V10, wurde beim Eur/USD-Kurs von 1,0963 USD mit 0,59 – 0,60 Euro gehandelt.

Gibt der Euro/USD-Kurs in spätestens einem Monat auf 1,08 USD nach, dann wird sich der handelbare Preis des Puts bei etwa 1,14 Euro (+90 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 1,1108 USD 

Der UBS-Open End Turbo-Put auf Eur/USD mit Basispreis und KO-Marke bei 1,1108 USD, BV 100, ISIN: DE000UY8UKH0, wurde beim Eur/USD-Kurs von 1,0963 USD mit 1,33 – 1,34 Euro taxiert.

Gibt der Eur/USD-Kurs auf 1,08 USD nach, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Puts – sofern der Eur/USD-Kurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteigt – auf 2,85 Euro (+113 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Eur/USD oder von Hebelprodukten auf Eur/USD dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 07.10.2019 um 10:54 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.