Grenke-Calls mit 45%-Chance bei Kursanstieg auf 85€

Der Kurs der im MDAX-Index (ISIN: DE0008467416) gelisteten Aktie des Finanzdienstleisters Grenke (ISIN: DE000A161N30) brach nach einer Gewinnwarnung Ende Juli 2019 innerhalb von zwei Tagen von 96,50 Euro auf 76 Euro um 21 Prozent ein. Mitte August erreichte die Talfahrt bei 70,45 Euro ihren vorläufigen Tiefpunkt. Danach trat die Aktie in eine volatile Seitwärtsbewegung ein. Nach der Veröffentlichung der positiven Wachstumszahlen für das dritte Quartal 2019 und der Anhebung der Prognose für das Neugeschäftswachstum im Bereich Leasing legte der Kurs der Grenke Aktie im frühen Handel massiv zu und überwand wieder die Marke von 80 Euro.

Kann die Aktie in den nächsten Wochen wieder das Niveau vor der Gewinnwarnung erreichen, dann könnte sich eine Investition in Long-Hebelprodukte auch nach dem Kurssprung noch lohnen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 74 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Grenke-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 74 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MC42ZN8, wurde beim Aktienkurs von 80,20 Euro mit 0,73 – 0,76 Euro taxiert.

Setzt die Grenke-Aktie ihren Höhenflug in naher Zukunft zumindest auf 85 Euro fort, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – auf 1,10 Euro (+45 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 68,97 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Grenke-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 68,97 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MF4BLJ6, wurde beim Aktienkurs von 80,20 Euro mit 1,19 – 1,22 Euro quotiert.

Bei einem Kursanstieg der Grenke-Aktie auf 85 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,60 Euro (+31 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis bei 65,552 und SL-Marke bei 72,1072 Euro

Das BNP-Mini Long-Zertifikate auf die Grenke-Aktie mit Basispreis bei 65,552 Euro, SL-Marke bei 72,1072 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PX3UM85, wurde beim Aktienkurs von 80,20 Euro mit 1,47 – 1,51 Euro gehandelt.

Bei einem Kursanstieg der Grenke-Aktie auf 85 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,94 Euro (+28 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Grenke-Aktien oder von Hebelprodukten auf Grenke-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 02.10.2019 um 10:44 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.