RWE-Calls mit 70%-Chance bei Fortsetzung der Aufwärtsbewegung

Am 24.1.19 wurde hier ein Szenario erstellt, wie Privatanleger einen Kursanstieg der RWE-Aktie (ISIN: DE0007037129) auf 22 Euro mit Long-Hebelprodukten optimal für sich ausnutzen könnten. Damals notierte die RWE-Aktie bei 21,11 Euro. Nach dem Kursanstieg auf ihr aktuelles Niveau von 22,10 Euro konnten Anleger mit den im Szenario präsentierten Long-Hebelprodukten bereits Buchgewinne von bis zu 75 Prozent für sich verbuchen.

Erfüllt sich die positive Prognose der Experten von Goldman Sachs, die die RWE-Aktie mit einem Kursziel von 27 Euro auf der „Conviction Buy“List“ behalten hatten, dann könnte die Aktie noch über zusätzliches Kurspotenzial verfügen, von dem risikobereite Anleger mit Long-Hebelprodukten überproportional profitieren könnten.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 22 Euro 

Der Morgan Stanley-Call-Optionsschein auf die RWE-Aktie mit Basispreis bei 22 Euro, Bewertungstag 17.4.19, BV 1, ISIN: DE000MF99YK0, wurde beim Aktienkurs von 22,10 Euro mit 1,02 – 1,03 Euro gehandelt.

Setzt die RWE-Aktie innerhalb des nächsten Monats ihren Kursanstieg auf 23 Euro fort, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,32 Euro (+28 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 21,03 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Call auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 21,03 Euro,  BV 1, ISIN: DE000DDV3Q31, wurde beim Aktienkurs von 22,10 Euro mit 1,15 – 1,16 Euro taxiert.

Steigt die RWE-Aktie auf 23 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls - unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 1,97 Euro (+70 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 20,026 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die RWE-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 20,026 Euro,  BV 1, ISIN: DE000HX7AAN1, wurde beim Aktienkurs von 22,10 Euro mit 2,17 – 2,18 Euro taxiert.

Bei einem Kursanstieg der RWE-Aktie auf 23 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,97 Euro (+36 Prozent) erhöhen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von RWE-Aktien oder von Hebelprodukten auf RWE-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

Veröffentlicht am 12.02.2019 um 09:59 Uhr.

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
© 2002 - 2019 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.