Deutsche Bank-Puts mit Verdoppelungspotenzial

Nach dem Kursverfall der vorangegangenen Jahre konnte die Deutsche Bank-Aktie innerhalb des kurzen Zeitraumes von September 2016 bis Ende Januar 2017 ihren Kurs verdoppeln. Seit einigen Tagen befindet sich der Aktienkurs nun aber wieder deutlich unter Druck. Falls die von der überwältigenden Mehrheit der Analysten als „neutral“ oder „Verkauf“ eingestuften Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen auf die von www.godemode-trader.de Unterstützungszone bei 16,80 Euro zurückfällt, dann könnte sich die Investition in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 17,50 Euro  

Der aus dem Geld liegende (Delta -0,39) HVB-Put-Optionsschein auf die Dt. Bank-Aktie mit Basispreis bei 17,50 Euro, Bewertungstag 19.4.17, BV 1, ISIN: DE000HU8UGH9, wurde beim Aktienkurs von 18,01 Euro mit 0,92 – 0,93 Euro gehandelt. Gibt die Aktie in den nächsten zwei Wochen auf 16,80 Euro nach, dann wird der Put einen handelbaren Preis von 1,37 Euro (+47 Prozent) erreichen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 19 Euro 

Der kurz laufende, im Geld liegende (Delta -0,65) Goldman Sachs-Put-Optionsschein auf die Dt. Bank-Aktie mit Basispreis bei 19 Euro, Bewertungstag 17.3.17, BV 0,1, ISIN: DE000GD2QQV2, der beim Aktienkurs von 18,01 Euro mit 0,13 – 0,14 Euro taxiert wurde, wird bei einem Kursrutsch auf 16,80 Euro innerhalb der nächsten zwei Wochen sogar einen Ertrag von 57 Prozent abwerfen, da er dann einen Preis von etwas mehr als 0,22 Euro erreichen wird.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 18,97 Euro

Der Commerzbank-Open End Turbo-Put auf die Dt.Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 18,97 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CE86U54, wurde beim Aktienkurs von 18,01 Euro mit 0,10 – 0,11 Euro quotiert. Wenn die Dt.Bank-Aktie – ohne vorher die KO-Marke zu berühren oder zu übertreffen - auf 16,80 Euro fällt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Puts auf 0,22 Euro (+100 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 20,43 Euro  

Der über einen höheren Sicherheitspuffer verfügende SG-Open End Turbo-Put auf die Dt. Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 20,43 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000SE28EL9, wurde beim Aktienkurs von 18,01 Euro mit 0,25 – 0,26 Euro gehandelt. Gibt der Kurs der Dt. Bank-Aktie auf die bei 16,80 Euro liegende Unterstützungszone nach, dann wird der Turbo-Put einen inneren Wert von 0,36 Euro (+38 Prozent erzielen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Bank-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Bank-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: hebelprodukte.de

 Datum: 17.02.2017

HebelprodukteReport

Erhalten Sie regelmäßig Informationen aus der Welt der Hebelprodukte.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an ...


Inhalte:  Home Hebelprodukte News Emittenten Impressum
© 2002 - 2017 - "ZERVUS" - Kozubek & Schaffelner OG - Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Alle WKN/ISIN Verlinkungen führen zur Börse Stuttgart.

Partner:  Devisen finden Sie ebenso wie Börsenkurse auf ARIVA.DE,
Hier finden Sie vielfältige Analysen und Informationen zu Aktien und Rohstoffe, Nachrichten und Börsenkurse auf FinanzNachrichten.de